Messe-Impuls-Preis: Platz 1 und Platz 2 gehen an Absolventen der DHBW Ravensburg

By 19. Dezember 2018Allgemein

Beim diesjährigen Messe-Impuls-Preis holten Luisa Schüth und Max Mollenschott mit ihren Bachelorarbeiten Platz 1 und Platz 2. Der Preis zeichnet die besten akademischen Abschlussarbeiten im Bereich Messe-Management aus und wird seit 2013 vom FAMA Fachverband Messen und Ausstellungen vergeben. Luisa Schüth hat für ihre Bacherlorarbeit in Messe-, Kongress- und Eventmanagement das Eye Tracking-Equipment der DHBW Ravensburg genutzt. Die DHBW-Absolventin per Blickregistrierung und mit einem Usability-Test untersucht, warum potentielle Kunden den Kaufprozess beim Ticketkauf abbrechen. Auch Platz 2 beim Messe-Impuls-Preis ging an einen Absolventen Messe-, Kongress- und Eventmanagement der DHBW Ravensburg. Max Mollenschott hat sich in seiner Bachelorarbeit mit Prozessinnovation und neuen Geschäftsmodelle durch den Einsatz von Mixed Reality in einem Messebau-Unternehmen beschäftigt.

www.dhbw-ravensburg.de

btnimage
X